Beeren Sorbet

Meine Familie und ich sind große Nachtisch Fans. Gerade jetzt im Sommer ist es einfach schön, wenn es bei uns nach dem Abendessen noch einen Nachtisch gibt und alle noch ein bisschen länger zusammen am Tisch sitzen bleiben. Diese einzige gemeinsame Zeit, an der die ganze Familie zusammen ist und die unendlich kostbar ist. In dieser sehr knappen Stunde kommen alle zu Wort, es wird vom Tag erzählt, von den Freuden und den Sorgen, vom Erlebten…

Genau diese kostbare ganz kurze Zeit möchte ich so schön wie möglich gestalten und der Genuss, sowie das Ambiente spielen dabei eine ganz große Rolle.

Das bedeutet, täglich, mal ganz kurz nebenbei, etwas zu zaubern. Ein Sorbet kommt da gerade recht. Es schmeckt allen köstlich, ist erfrischend und super schnell gemacht. Bei der Hitze geradezu perfekt.

beeren1

Zutaten:

400 g tiefgekühlte Beerenmischung  
80 – 100 ml Traubensaft

Evtl. Agavendicksaft

Beeren Sorbet

Die Zubereitung ist fix erklärt. Es werden alle Zutaten einfach zusammen gemixt. Wer es süßer mag, gibt einfach Agavendicksaft nach Belieben dazu.

Beeren Sorbet

 

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.