Detox Wasser mit Wassermelone

Detox Wasser Wassermelone

Detox Wasser ist in aller Munde. Es gibt zahlreiche Variationen und die meisten sind ganz schnell und einfach zu machen. Die Vorteile sind klar. Detox Wasser ist gut für die Gesundheit, da es dem Körper hilft sich von schädlichen Stoffen zu lösen. Die Wassermelone ist eine tolle Sommerfrucht und ideal für ein Detox Wasser, da sie viele Mineralstoffe und Vitamine enthält und zu 90 % aus Wasser besteht. Fruchtwasser ist sehr gesund und bei kaum einer anderen Frucht in so großem Anteil vorhanden. Es wirkt entwässernd. Das köstliche Aroma der Wassermelone ist sehr erfrischend und die rote Farbe der Frucht ist nicht nur sehr ansprechend, sie hat diese auch dem natürlichen Farbstoff Lycopin zu verdanken, der als antioxidativer Radikalfänger wirkt. Das Immunsystem wird gestärkt.
Zudem wird die Aminosäure Citrullin, die in der Wassermelone enthalten ist im Körper in die Aminosäure Arginin umgewandelt. Diese hat eine gefäßerweiternde Wirkung. Was das bedeutet, wissen wir. Es wirkt einem Anstieg des Blutdrucks entgegen und somit dem Risiko für Herz- Kreislauferkrankungen.

Das Beste an dem Drink ist, dass der unaufdringliche und zarte Geschmack der Melone in das Wasser übergeht und dieses zu einem tollen Durstlöscher macht. Das Wasser schmeckt mit frischem Ingwer (entzündungshemmend) noch besser und gibt ihm eine leicht scharfe Note.

Hier zum Rezept:

1 Liter Wasser
300 g Wassermelone
1 Stückchen frischen Ingwer

Die in kleine Stückchen geschnittene Wassermelone in einen Krug mit Wasser füllen. Ein Stück Ingwer in kleine Stücke schneiden und in eine Tasse füllen. Mit kochendem Wasser aufgießen und in der Tasse kalt werden lassen. Das Wassermelonen Wasser mindestens 3 Stunden stehen lassen. Das Ingwerwasser dazu mischen und am besten eiskalt genießen.

Detox Wasser Wassermelone

Merken


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/5/d38658774/htdocs/pub/de/sommerpicknick/www/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *