Ein schneller Snack für Zwischendurch – Pilz Carpaccio

Wie oft möchte man einfach nur eine Kleinigkeit zum Mittagessen oder  nur mal einen Snack ohne gleich ewig in der Küche stehen zu müssen.

Ich finde das Pilz Carpaccio hat sich einen Platz hier in meinem blog verdient. Es schmeckt so lecker, macht optisch was her und ist superschnell zubereitet.

Hier das Rezept:

100 g Champions

Frische Zitrone

2 Tl Balsamico Essig

2 El Olivenöl

Pfeffer, Salz, 

Frische Kräuter wie Basilikum oder Petersilie

 

Die Pilze waschen und in feine Scheiben schneiden oder hobeln.

Auf einem Teller schön dekorieren und mit Zitronensaft beträufeln.

Aus den restlichen Zutaten eine Marinade rühren und auf den Pilzen verteilen.

Evtl. mit einer Zitronenscheibe oder noch mehr Kräutern verzieren.

Die Marinade mindestens 10 -15 Minuten einziehen lassen.

Guten Appetit!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *